Archiv der Kategorie: Sessions

Aufnahmen die im Studio teilweise mit anderen Musikern entstanden sind. Hier könnt ihr an unseren neuen Ideen teilhaben, bevor konkrete Tracks daraus werden.

Beyond Nighbors

Heute mal wieder im Studio an einem neuen Track geschraubt. Ist noch nicht fertig aber schon gut hörbar. Geht in Richtung Ambient Lounge Sound mit leichtem Psy Einschlag.

Die Idee für den Track hatten wir während einer Doku über das Universum und die Frage ob wir allein im Universum sind.

Und wie immer gilt:
Hear, enjoy and share/like

Please like & share:

Epic Sunrise

Heute im Studio waren wir gerade dabei die Tracks vom Intihuantana Album für die Konzerte aufzubereiten, damit alles live reproduzierbar ist. So nebenbei hat Malte mit einigen Sounds experimentiert und dabei ist dieser Track entstanden. Ist teilweise ein bisschen houseig geworden.

Viel Spaß mit dem Track. Und wie immer freuen wir uns wenn Ihr uns auf Facebook folgt und Artikel die Euch gefallen teilt.

Please like & share:

Hey Hop

Manchmal ist es Hip Hop und muss raus! Für den Track habe ich keinen MC, daher habe ich Vocals aus dem Sampler über den Beat gelegt. Wenn jemand gerne auf den Track reimen möchte, einfach melden.

Malte hat noch einige Beats auf Lager die noch auf ihren Meister warten. Wenn Du also Bock hast auf fette Beats zu reimen melde dich bei uns.

Please like & share:

Get Action

Hier mal wieder etwas live aus dem Studio. Ist heute so nebenbei entstanden als wir ein wenig mit dem Vocoder experimentiert haben. Ist eher eine House bzw. Minimal-House Session geworden.

Update:
Platz 29 in den Minimal Tech House Charts auf Mixcloud.com
Vielen Dank für eure Unterstützung!

Nur noch eine Woche bis am 15. Mai endlich unser neues Album Intihuantana raus kommt. Ihr könnt natürlich bei uns schon ein paar Previews hören.

Please like & share:

Klima&Depping – Massive Flow

Und noch ein Track aus dem Studio bevor wir für heute Schluss machen. Ein Minimal Track der so zwischendurch plötzlich da war und uns einige Stunden Spaß gemacht hat.

Update: Der Track hat es auf Mixcloud in die Top 100 der Minimal Charts geschafft.

In Massive Flow wird nur ein Drumset mit einem Pattern und ein Synthesizer der einen (!) Ton spielt eingesetzt. Der Rest des Sounds wurde durch geschicktes Programming verschiedener Effektgeräte erzeugt.

Please like & share:

MadGamble Feat. Frei Beuter – dubtech

Hier noch ein Track der mit Frei Beuter im Studio entstanden ist. Malte hat das Beat Boxing von Frei Beuter live mit verschiedenen Effekten bearbeitet. Es wurden keine weiteren Tonquellen genutzt.

Please like & share:

Tetris rocks

Dieser Track ist vor einiger Zeit im Studio entstanden als wir mit einem alten GameBoy und dem Sampler experimentiert haben. Nix für das Album aber auf jeden Fall ordentlich was auf die Ohren.

Wir waren zu der Zeit gerade mit den Tracks für das Album Minimal War beschäftigt, daher auch der Name des Tracks: Minimal Tetris! Wir haben uns entschieden den Track nicht mit auf das Album zu packen aber live werden wir zusammen an dem Track noch unsere helle Freude haben.

Please like & share:

MadGamble – Das Konsorzium

Diese Tracks und die Aufnahmen sind in der Zeit von 1998 bis 2000 für den Liveeinsatz entstanden und wurden bisher noch nicht veröffentlicht. Wir spielen sie aber bis heute auf unseren Konzerten da sie sich perfekt zum live performen eignen.

Heute produzieren wir zu großen Teilen virtuell, in der Zeit als die Tracks entstanden sind hat der Computer nur als Sequenzer fungiert und nicht wie heute auch als Tonerzeuger und Aufnahmegerät. Das Album wurde im Homestudio mit einem 12 Kanal Mixer abgemischt und direkt in Stereo aufgezeichnet. Viele Teile der Tracks sind direkt live eingespielt worden und aufgrund der Aufnahmetechnik nicht weiter bearbeitet worden.

Please like & share:

Beat Box mit Frei Beuter

Der erste Versuch von uns Beat Boxing live mit Effekten zu bearbeiten. Wir wollen in Zukunft die Beat Box auch live einsetzen und sind im Moment dabei entsprechende Tracks mit Frei Beuter zu erarbeiten.

Noch total geflashed von der Session kann ich auf jeden Fall sagen das wird richtig fett wenn die ersten Tracks richtig Gestalt annehmen. Wir haben heute so viele Ideen gesammelt dass in auf jeden Fall einige geile Tracks daraus werden.

Please like & share: